Wie brennt man eine bootfähige ISO-Datei?

Bootfähiger ISO-Brenner: WinISO ist ein professioneller Brenner für CD/DVD/Blu-ray-Disc-Image-Dateien. Mit dieser Funktion können Sie eine bootfähige ISO-Datei auf ein DVD-Medium brennen. Dank der einfachen Leistung und der benutzerfreundlichen Oberfläche können Sie ISO-Dateien mit Leichtigkeit handhaben.

So können Sie ISO-Dateien in Windows 10 brennen

Bei früheren Versionen des Windows-Betriebssystems, wie Windows XP oder Windows 7, musste man eine Software eines Drittanbieters verwenden, nicht nur um ISO-Dateien auszuführen oder auf CDs zu brennen, sondern auch um jedes andere Datenformat auf eine CD oder DVD zu brennen.

Glücklicherweise verfügt Windows 10 über einen eigenen Brenner, den Windows Disc Image Burner, mit dem sich sowohl normale Daten als auch ISO-Dateien auf CDs brennen lassen.

Wenn Sie also ein ISO-Abbild auf eine CD brennen möchten, müssen Sie nur ein paar einfache Schritte ausführen, und der Windows 10-Brenner wird die ganze Arbeit für Sie erledigen. So brennen Sie ein ISO-Abbild auf eine CD:

Klicken Sie auf das ISO-Abbild, das Sie auf CD brennen möchten
Klicken Sie oben auf dem Bildschirm des Datei-Explorers unter Datenträgerabbild-Tools auf Verwalten
Klicken Sie auf Brennen
Wählen Sie Ihre CD-ROM als Brenner und klicken Sie auf Brennen
Warten Sie, bis der Vorgang abgeschlossen ist, und Sie haben Ihr ISO-Abbild auf eine CD gebrannt

Hier ist ein Tipp

Da das Installationsabbild von Windows 10 Technical Preview als ISO-Datei geliefert wird, können Sie diese Technik verwenden, um das Abbild von Windows 10 Technical Preview auf eine CD zu brennen und es beim Booten zu installieren, genau wie jedes andere Windows-Betriebssystem zuvor.

Wenn Sie Ihr Windows 10-Installationsabbild auf eine CD brennen, ist es nicht nur sicher, sondern spart auch Festplattenspeicher.

Wenn Sie auf der Suche nach einer speziellen Software sind, die dies für Sie erledigt, empfehlen wir Ihnen Power ISO. Dieses Programm verfügt über die folgenden Funktionen:

Verarbeiten von ISO / BIN-Image-Dateien, Erstellen einer bootfähigen CD-Image-Datei.
PowerISO unterstützt fast alle CD/DVD-Image-Dateiformate
Einbinden der Imagedatei in ein internes virtuelles Laufwerk und anschließende Verwendung der Datei ohne sie zu extrahieren
Komprimieren von Dateien und Ordnern in einem komprimierten Archiv.
PowerISO scannt und optimiert die Dateien während der Komprimierung und kann so eine bessere Komprimierungsrate und schnellere Komprimierungsgeschwindigkeit erzielen
Aufteilung des Archivs in mehrere Datenträger
Schützen Sie das Archiv mit einem Passwort
Das Archiv direkt verwenden, ohne es zu dekomprimieren.
Das virtuelle Laufwerk von PowerISO kann das Archiv direkt mounten.

Fehler „Dieser PC hat nicht genug RAM“ unter Windows 10

Wenn Ihr PC über mehr Arbeitsspeicher verfügt, ist es einfacher, Daten zu übertragen, Updates zu installieren, Daten zu speichern und außerdem wird die Systemsoftware unterstützt. Aber wenn Ihr System nicht genügend RAM hat, dann muss die CPU hart arbeiten, um Aufgaben auszuführen.

Hier werde ich über die Fehlermeldung „Dieser PC verfügt nicht über genügend RAM“ sprechen, mit der Windows-Benutzer normalerweise konfrontiert werden, wenn sie Updates installieren oder ihr Windows-Betriebssystem auf die neueste Version aktualisieren.

Dieses Problem tritt auf, wenn Benutzer versuchen, Windows 10 auf ihrem PC zu installieren, dies aber aufgrund von unzureichendem Arbeitsspeicher, Programmen, die zu viel Arbeitsspeicher verbrauchen, fehlenden Systemanforderungen, infizierten bösartigen Dateien usw. nicht möglich ist.

Falls Ihr PC alle Systemanforderungen erfüllt, Sie aber Windows 10 nicht installieren können und die Fehlermeldung „Dieser PC verfügt nicht über genügend RAM“ oder „Dieser PC verfügt nicht über genügend Arbeitsspeicher“ angezeigt wird, haben wir hier die Lösungen für Sie.

Gehen Sie die in diesem Artikel genannten Lösungen durch, um das Problem mit dem nicht ausreichenden Arbeitsspeicher von Windows 10 zu beheben.

Lösung 1- Überprüfen Sie die Systemanforderungen

Es besteht die Möglichkeit, dass das Problem „Dieser PC hat nicht genug RAM“ auftritt, wenn Windows die Systemanforderungen nicht erfüllt und die Updates nicht installiert.

Bevor Sie Windows 10 auf Ihrem PC oder Laptop installieren, müssen Sie die Systemanforderungen des Betriebssystems lesen.

Laut Microsoft benötigt Windows 10 mindestens 16 GB freie Festplattenkapazität für das 32-Bit-Betriebssystem und 20 GB für die 64-Bit-Version. Werfen Sie einen Blick auf die vollständigen Systemanforderungen,

Prozessor: 1 Gigahertz (GHz) oder schnellerer Prozessor oder SoC
RAM: 1 Gigabyte (GB) für 32-Bit oder 2 GB für 64-Bit
Festplattenspeicher: 16 GB für 32-Bit-Betriebssystem 20 GB für 64-Bit-Betriebssystem
Grafikkarte: DirectX 9 oder höher mit WDDM 1.0-Treiber
Anzeige: 800×600

Lösung 2- Führen Sie die Windows-Problembehandlung aus

Es gibt ein integriertes Tool in Windows 10, das nicht nur bei der Lösung von Windows-Update-Fehlern und Problemen hilft, sondern auch bei vielen anderen.

Versuchen Sie, den Troubleshooter auszuführen und beheben Sie nicht genug Speicher, um dieses Programm Windows 10 auszuführen. Befolgen Sie die folgenden Schritte, um dies zu tun:

Drücken Sie die Windows-Taste
Gehen Sie zu den Einstellungen
Wählen Sie den Abschnitt Update & Sicherheit
Klicken Sie auf Problembehandlung
Prüfen Sie nun unter Andere Probleme suchen und beheben, welche der installierten Anwendungen dieses Problem verursacht, und führen Sie dann die Problembehandlung aus
Versuchen Sie nach Abschluss der Problembehandlung, Ihr Windows zu aktualisieren, und sehen Sie nach, ob das Problem auftritt oder nicht.

Fix 3- Unnötige Programme deinstallieren

Wenn Sie viele Apps in Windows 10 installiert haben, kann auch der Fehler „Nicht genügend Arbeitsspeicher für dieses Programm“ in Windows 10 auftreten.

Deinstallieren Sie die Programme, die Sie nicht mehr verwenden und die Speicherplatz belegen. Folgen Sie den Schritten zur Deinstallation der Programme:

Klicken Sie auf das Windows-Symbol
Gehen Sie zu den Einstellungen
Wählen Sie Apps
Klicken Sie auf Apps und Funktionen
Wählen Sie die Apps, die Sie deinstallieren möchten, und klicken Sie auf die Schaltfläche „Deinstallieren
Dadurch wird der Arbeitsspeicher geleert, so dass die Programme ohne Speicherprobleme deinstalliert werden können.

Außerdem können Sie Revo Uninstaller ausprobieren, um die Programme zu deinstallieren. Dieses Tool deinstalliert die Programme einfach von Ihrem System zusammen mit den übrig gebliebenen Dateien der gelöschten Programme.

Tesla fait passer le prix du bitcoin de 47 000 dollars à 50 000 dollars

L’achat de Bitcoin par Tesla, d’une valeur de 1,5 milliard de dollars, a précipité une augmentation de 20 % du prix en 24 heures.

Le prix est passé d’environ 39 000 dollars

Le prix du Bitcoin a atteint aujourd’hui un peu plus de 47 000 dollars, un nouveau record pour la plus grande monnaie cryptographique du monde. Sa capitalisation boursière est actuellement d’environ 855 millions de dollars, soit environ 40 millions de dollars de plus que la valeur de toutes les actions de Tesla.

En parlant de Tesla, le constructeur de voitures électriques a joué un rôle majeur dans la flambée actuelle du prix des bitcoins. En début de matinée, Bitcoin se vendait à environ 39 000 dollars, soit 3 000 dollars de moins que son précédent record.

Puis est arrivée la nouvelle que Tesla avait acheté pour 1,5 milliard de dollars de Bitcoin. En une heure, le prix avait augmenté de 4 000 dollars, selon les données de CoinMarketCap. Après avoir plafonné pendant quelques heures, il a continué à monter, atteignant des niveaux jamais vus auparavant de 44 000, 45 000, 46 000 et (brièvement) 47 000 dollars.

Cela signifie que les avoirs de Tesla dans BTC ont augmenté de plusieurs centaines de millions en moins de 24 heures, ce qui n’est pas un mauvais résultat. Cela signifie également qu’un prix proche de 50 000 dollars – ce qui semblait peu plausible il y a quelques mois – est à portée de main.

Tesla n’est pas la première société à avoir mis Bitcoin

Tesla n’est pas la première société à avoir mis Bitcoin dans ses livres. MicroStrategy, une société d’intelligence économique dirigée par le prosélyte de BTC, Michael Saylor, a dépensé 1,15 milliard de dollars pour acheter Bitcoin, allant même jusqu’à vendre des dettes titrisées pour acheter une plus grande partie de l’actif numérique. À ce jour, ses 71 079 BTC valent environ 3,2 milliards de dollars.

La stratégie agressive de MicroStrategy a été reconnue comme ayant contribué à propulser la bulle Bitcoin 2020-21, ouvrant la voie à d’autres entreprises. Square, la société de paiement dirigée par Jack Dorsey, PDG de Twitter, a par exemple acheté 4 709 Bitcoin pour 50 millions de dollars début octobre, alors que la pièce coûtait environ 10 600 dollars. Le prix de Bitcoin a plus que quadruplé depuis lors.

Tesla, en revanche, a acheté près du sommet du marché – un signe de confiance que les taureaux ont encore de la marge pour courir, surtout si les entreprises à grande capitalisation suivent son exemple.

Il se peut qu’elles l’envisagent. Un analyste de RBC Capital Markets, la branche investissement de la Banque Royale du Canada, a suggéré aujourd’hui que la société de logiciels et de matériel informatique Apple devrait acheter des devises cryptographiques et les garder en réserve tout en développant son Apple Wallet en une bourse qui puisse concurrencer la Coinbase.

C’est un record absolu

Mitch Steves a écrit qu’un investissement d’un milliard de dollars de la part d’Apple serait moins d’une semaine de cash-flow, assez pour faire démarrer un portefeuille et une bourse.

„L’initiative du portefeuille semble être une opportunité claire de plusieurs milliards de dollars pour l’entreprise (potentiel de plus de 40 milliards de dollars de revenus annuels avec une R&D limitée)“, a-t-il écrit, comme l’a rapporté Bloomberg.

Et ce ne sont pas seulement les entreprises. Le maire de Miami, Francis Suarez, qui veut faire de la ville de Floride une plaque tournante mondiale pour la cryptographie, a annoncé ce matin qu’il travaillait sur une résolution visant à investir des fonds municipaux dans Bitcoin.

Il prévoit de rencontrer la commission municipale jeudi pour „lancer le projet“.

Dépêchez-vous, M. le Maire. Le prix augmente plus vite que la marée à South Beach.

TA: Wie ein doppelter Boden die Bitcoin-Rallye über 17,5 km wieder aufnehmen könnte

Der Bitcoin-Preis ging stark zurück, aber er fand Unterstützung in der Nähe von 16.300 $ gegenüber dem US-Dollar. Die BTC bildet wahrscheinlich eine doppelte Bodenbildung, und sie könnte sich erholen, wenn sie 17.500 US-Dollar erreicht.

  • Bitcoin hält die Unterstützungszone bei 16.300 $ und handelt über 17.000 $.
  • Der Preis sieht sich einem starken Widerstand nahe der 17.500 $-Marke gegenüber und liegt deutlich unter dem einfachen gleitenden 100-Stunden-Durchschnitt.
  • Auf der Stunden-Chart der BTC/USD-Paarung bildet sich eine wichtige rückläufige Trendlinie mit einem Widerstand nahe $17.500 (Daten-Feed von Kraken).
  • Ein mögliches Double-Bottom-Muster zeichnet sich mit Unterstützung nahe $16.300 ab.

Bitcoin-Preis wird sich wahrscheinlich wieder erholen

Es gab einen starken Rückgang des Bitcoin-Preises unter die Werte von 18.000 $ und 17.200 $. Die BTC kletterte sogar unter 16.500 $, bevor die Bullen die Unterstützungszone von 16.300 $ schützten.

Es gab zwei Versuche der Bären, den Preis unter 16.300 $ und 16.200 $ zu drücken, aber sie scheiterten. Es bildet sich ein Swing-Tief in der Nähe von $16.219 heraus, und der Preis steigt derzeit. Er wird über dem 23,6% Fib-Retracement-Level des jüngsten Rückgangs vom Swing-Hoch bei $19.500 auf $16.219 gehandelt.

Es scheint, als würde sich ein mögliches Doppel-Boden-Muster herausbilden mit Unterstützung nahe der $16.300. Der Ausbruchswiderstand bildet sich nahe dem $17.500-Level.

Auch auf der Stunden-Chart der BTC/USD-Paarung bildet sich eine wichtige rückläufige Trendlinie mit einem Widerstand nahe der $17.500-Marke heraus. Der nächste größere Widerstand befindet sich nahe dem $17.850 oder dem 50% Fib-Retracement-Level des jüngsten Rückgangs vom Hoch bei $19.500 bis zum Tief bei $16.219.

Der Bitcoin-Preis wird wahrscheinlich einen starken Anstieg beginnen, wenn er den Ausbruchswiderstand bei $17.500 überwindet und dann über $17.850 an Fahrt gewinnt. Der nächste größere Widerstand befindet sich in der Nähe des $18.400-Levels oder des einfachen gleitenden 100-Stunden-Durchschnitts.

Scheitern der BTC?

Wenn Bitcoin den Ausbruchswiderstand bei $17.500 nicht überwindet, besteht die Gefahr eines erneuten Rückgangs. Eine anfängliche Unterstützung auf der Abwärtsseite liegt nahe der 16.800 $-Marke.

Die erste größere Unterstützung liegt nahe der 16.500 $-Marke. Die Hauptunterstützung liegt nahe der Double Bottom Zone bei $16.300. Ein täglicher Schlusskurs unterhalb der Niveaus von 16.300 $ und 16.200 $ könnte die Türen für einen weiteren Rückgang öffnen.

Technische Indikatoren:

  1. Stündlicher MACD – Der MACD gewinnt jetzt in der zinsbullischen Zone an Schwung.
  2. Stündlicher RSI (Relative Strength Index) – Der RSI für BTC/USD erholt sich derzeit und nähert sich der 50er Marke.
  3. Wichtige Unterstützungsniveaus – $16.800, gefolgt von $16.300.
  4. Haupt-Widerstandsebenen – $17.500, $17.850 und $18.400.

Mikrostrategia BTC-Fan Widzi swój zapas dwukrotnie

MicroStrategy zrobiło w tym roku sporo z bitcoin. Dzięki temu zyskała solidną reputację wśród swoich klientów, a obecnie udziały w firmie wzrosły prawie dwukrotnie w ciągu ostatnich kilku miesięcy.

MicroStrategy osiągnęła najwyższy poziom

MicroStrategy była tematem wielu nagłówków w ciągu ostatnich kilku tygodni, ponieważ jest to jedna z pierwszych dużych firm instytucjonalnych, która pojawiła się i wspomniała, że będzie kupować bitcoin. Kiedy wreszcie pojawiła się ta wiadomość, okazało się, że firma nie tylko kupiła Bitcoin Gemini… Praktycznie pływała w nim. MicroStrategy kupiła ponad 400 milionów dolarów cyfrowej waluty numer jeden na świecie według limitu rynkowego.

Jednak na tym nie do końca się to skończyło. Dyrektor generalny firmy, Michael Saylor, powiedział, że jest bardzo pewny siebie w Bitcoinu. Stwierdził, że bez inwestowania w niego, firma nie będzie przygotowana na przyszłość. Uważał ją za bardziej stabilną niż akcje i złoto, i czuł, że każdy, kto odwrócił się od krypty, robi sobie wielką krzywdę.

Teraz waluta obracana jest za nieco ponad 19.000 dolarów, co jest trochę spadkiem w stosunku do wczorajszej ceny, ale sprawy wciąż szukają aktywa. MicroStrategy wygląda teraz jak bitcoin ETF według analityka Bloomberga Mike’a McGlone’a, a firma ogłosiła niedawno nowy plan alokacji kapitału, który będzie obejmował zwrot ponad 200 milionów dolarów akcjonariuszom i zainwestowanie znacznie większej ilości pieniędzy w waluty cyfrowe. Jakby MicroStrategy nie miała już wystarczająco dużo, prawda?

Jedną z największych zalet MicroStrategy jest to, że ludzie mogą potencjalnie kupować akcje firmy jako sposób na uzyskanie dostępu do bitcoinów. Jednak nie wszyscy są przekonani, że jest to dobra strategia.

Nic Carter, współzałożyciel Coin Metrics na przykład, nazwał tę metodę inwestowania „bardzo nieefektywną“ i zamiast tego powiedział wszystkim swoim zwolennikom, aby inwestowali swoje pieniądze w Grayscale, ponieważ pieniądze włożone do MicroStrategy byłyby równe około 23 centom zaangażowania Bitcoinów na każdy zainwestowany $1, biorąc pod uwagę to, ile dodatkowych aktywów firma kontroluje.

To się dzieje z kilkoma innymi firmami

Wygląda na to, że Carter może już wgnieść się w akcje MicroStrategy, biorąc pod uwagę, że przed jego słowami handlowały one najwyższymi kwotami od około 20 lat, a każda akcja sprzedawała się za ponad 342 USD. Jednak zaledwie kilka godzin później akcje te spadły o ponad siedem procent.

Istnieją jednak również inne opcje dla inwestorów do rozważenia. Wygląda na to, że kilka firm, które zainwestowały w bitcoin były świadkami wzrostu cen ich akcji w ciągu ostatnich kilku tygodni. Firmy takie jak Marathon Patent Group Inc. i Riot Blockchain Inc. Faktem jest, że Bitcoin osiągnął zupełnie nowy poziom popularności, który inwestorzy szybko chcą wykorzystać.

XLM again in top 10 coins by market capitalization after 30 percent plus

Stellar Lumens has grown significantly after the Stellar Development Foundation signed an agreement with the Ukrainian government.

Stellar Lumens ( XLM ) is now the ninth largest cryptocurrency by market capitalization and has overtaken Chainlink (LINK) and Binance Coin ( BNB ), according to data from the major crypto-tracking website CoinGecko .

At press time, Stellar’s market cap is $ 6.6 billion

The market caps of LINK and BNB are $ 6.1 billion and $ 5.8 billion, respectively.

Stellar returns to the top 10 list amid XLM’s recent parabolic surge 80 percent in the past seven days, according to the Cointelegraph Stellar Price Index. At press time, XLM is $ 0.302, up 27 percent over the past 24 hours.

XLM also saw great growth over the past year.

According to data from CoinGecko, Stellar has achieved an increase of over 500 percent since the beginning of the year

As Cointelegraph previously reported, Stellar recently won the blockchain payment networks battle against Ripple due to a major shift in sentiment. Shortly before, on January 4, 2021, the Stellar Development Foundation had signed an agreement with the Ukrainian government to work together on a new digital asset ecosystem, including a digital central bank currency. The partnership immediately resulted in massive XLM growth, which resulted in a 30 percent daily gain on January 5th.

Despite the current rally, Stellar is still a long way from its all-time high of $ 0.78 on January 3, 2018.

Binance Sponsors New DeFi Accelerator With Blockchain Company Orbs

Binance will sponsor a new DeFi project accelerator program.

Sponsorships and grants will be awarded to selected projects.

Binance continues to launch tokens running on its own blockchain, called Smart Chain.

The Binance cryptocurrency exchange is increasingly immersing itself in the decentralized finance (DeFi) industry. Its latest foray thus took the form of sponsoring a new DeFi accelerator.

The latest expansion of the DeFi space through Binance was done in partnership with Orbs, an Israeli public blockchain infrastructure company.

The accelerator, announced on January 11, aims to support open source software research and development, as well as community development in the DeFi industry.

He will use defi.org as a domain name to support start-ups in the emerging financial landscape.

DeFi accelerates the pace

The new initiative will start by identifying projects that meet its criteria. These are based on the “principles of equitable distribution, community ownership, innovation, a responsible approach to risks, sustainable economy and compatibility with the ecosystem at large”, according to the article published at this subject on the Orbs site.

Participants will benefit from sponsorship and the possibility of obtaining funding of “several tens of thousands of dollars”. These projects will also be exposed to the DeFi market and community, which will likely originate from Binance .

Defi.org also promises:

An opportunity to inject liquidity for promising projects, to the tune of several million dollars in TVL when they are launched.

It was added that additional “special attention” will be given if participants request to be included in Binance’s seed fund for the DeFi-CeFi ( Bridging DeFi and CeFi ) project, or if they receive a grant under the Orbs Grant program.

It is likely that the projects approved and supported are “Binance centric” which runs on its own blockchain, as opposed to rivals such as Ethereum or Polkadot .

Binance’s DeFi Offerings Are Expanding

As part of its efforts to promote its own Smart Chain , Binance keeps releasing new staking and return incentives for new projects based there. Smart Chain uses a system called Launchpool, which receives new projects and offers Binance users short-term token farm initiatives.

The latest token to be launched is called Bitcoin Standard Hashrate Token (BTCST). This is a project to create an efficient market for Bitcoin mining energy, by functioning as a leveraged Bitcoin token without the risk of liquidation.

The new token will be secured by 0.1 TH / s of actual Bitcoin hash power, and has been launched in three liquidity pools of BNB, BUSD, and BTC. One can deposit funds there in order to cultivate the BTCST for thirty days.

At the time of this article’s layout, Binance’s token, BNB , was trading 14% down from its all-time high of $ 39.50 , reached over the weekend.

Crypto speculation at its peak: $ 379 billion – A new record broken for exchanges!

Compulsive crypto-trading ? – The year 2021 begins with the best omen for the cryptosphere, a real season of broken records. After Bitcoin’s new all-time high against the dollar, then its capitalization record even exceeding Visa , the entire crypto market is on fire.

The speculative madness of late 2017, of ancient history?

The cryptocurrency industry has been in full swing since the price of Profit Revolution literally exploded from its old high of $ 20,000. Eh yes ! The trading volumes crypto have never been as high as today.

According to crypto-media The Block , the top 20 exchanges saw no less than $ 379 billion in crypto-assets changed hands in the month of December 2020 alone.

The previous record , with 307 billion dollars in trading volumes, was thus largely exceeded . It had been reached twice, in December 2017 and January 2018, at the peak of the euphoria of the last bull market.

Trading volumes (in billions of dollars) of the main crypto exchanges

Crypto exchanges remain dominated by the Binance platform , which alone accounts for nearly 58% of the market share (or around $ 220 billion in December).

Another interesting fact that this graph tells us: January 2021 looks very promising . In fact, in just 5 days , trade volumes have already risen to 108.8 billion dollars .

Will this first month of the year already see a new record replacing the one that has just been achieved? Be careful not to get too attached to the records in the cryptosphere in 2021, because they may risk falling off the chain, domino style!

Nasdaq-børsnoteret firma inden for finansielle tjenester, der hæver gæld for at investere op til $ 100 millioner i Bitcoin

Hongkongs hovedkontor multinationale finansielle serviceselskab Greenpro Capital Corp. (NASDAQ: GRNQ) har meddelt, at det planlægger at investere i Bitcoin.

Ifølge Greenpro Capitals pressemeddelelse har „den igangværende masseoptagelse af $ BTC af banker, hedgefonde, forsikringsselskaber og institutioner“ styrket sin tro på, at verdens flagskibskryptovaluta er en „pålidelig“ værdibutik.

Firmaet forventer, at Bitcoin og visse andre top kryptoassets (såsom Ether) giver bedre afkast end at holde kontanter

Derfor vil Greenpro Capital investere i Bitcoin. Det planlægger at gøre det på to måder: (i) ved at bruge sine egne kontanter til at købe BTC; og (ii) ved at rejse op til $ 100 millioner i gæld for at være i stand til at lægge endnu flere penge i Bitcoin.

Dr. CK Lee, administrerende direktør for Greenpro Capital, havde dette at sige:

”Vi tror fuldt ud på $ BTC som en værdibutik. Jeg har instrueret vores investeringsbankfolk om at rejse gæld i 1. kvartal 2021 på op til 100 millioner dollars til at investere i $ BTC. Virksomheden investerer også sine egne kontanter i $ BTC. ”

Greenpro Capital bruger kryptobørs CryptoSX , som er et af dets datterselskaber, til at købe Bitcoin.

Den 11. december udsendte et andet Nasdaq-børsnoteret firma, MicroStrategy, en pressemeddelelse for at annoncere „afslutningen af ​​det tidligere annoncerede tilbud på 0,750% konvertible seniornoter med forfald 2025“ og fortsatte med at sige, at „det samlede hovedbeløb på sedlerne solgt i udbuddet var $ 650 millioner. ”

Bitcoin arrive à la NFL : Russell Okung, des Carolina Panthers, recevra la moitié de son salaire à la CTB

Russell Okung est doué pour le sport, mais pour lui, Bitcoin n’est pas un jeu. C’est pourquoi il a choisi de recevoir 6,5 millions de dollars de son salaire à la CTB.

Les Carolina Panthers taclent Russell Okung double son jeu Bitcoin. Le célèbre évangéliste Bitcoin a annoncé qu’il recevrait 50 % de son salaire total en Bitcoin.

Cela fait de Russell Okung le premier joueur de la NFL à être payé avec des bitcoins – ou toute autre cryptographie pour être juste, ce qui donne un nouvel élan à BTC qui continue de faire la une des journaux ces dernières semaines avec des nouvelles d’une plus grande adoption et d’un plus grand intérêt de la part des investisseurs institutionnels.

Un Touchdown de 6,5 millions de dollars pour BTC

L’initiative doit être approuvée à la fois par la NFL et par l’association des joueurs de la NFL, mais tout semble indiquer que tout est prêt pour aller de l’avant. M. Okung lui-même a confirmé la nouvelle sur ses médias sociaux.

Russell Okung avait exprimé son intérêt à accepter Bitcoin comme paiement en 2019 ; cependant, il n’y a rien eu d’officiel cette année-là. Aujourd’hui, Okung a répondu à son propre tweet, disant en gros que son souhait s’est réalisé.

Payé en bitcoin. https://t.co/Ey6oOcmLjA

– russ (@RussellOkung) 29 décembre 2020

Russell Okung recevra ses Bitcoins grâce à l’intermédiation de Zap. Zap est la startup derrière Strike, une plateforme qui convertit les paiements de fiat en Bitcoin. La société a assuré que d’autres athlètes de haut niveau sont également intéressés par la CTB.

 

En faisant le calcul, Russell Okung recevrait 6,5 millions de dollars en Bitcoin, sachant que son salaire pour 2020 est fixé à 13 millions de dollars. Si son souhait était exaucé en 2019, lorsque la CTB tournait autour de 7 400 $, ses avoirs actuels s’élèveraient à 29,86 millions de dollars… Wow !

Okung rejoint une liste de célébrités qui montrent un peu d’amour à Bitcoin. D’autres stars ayant le même intérêt sont les rappeurs Logic, Nas et Megan Thee Stallion, Maisie Williams, et même le cornerback de la NFL Richard Sherman.

Bitcoin est bien plus que de l’argent pour Russell Okung

Okung a mené plusieurs campagnes pour promouvoir l’utilisation des bitcoins et la philosophie qui les sous-tend comme moyen de libérer les gens du contrôle exercé par le système traditionnel de fiat. Il est co-fondateur du podcast BitcoinIs, qui se concentre sur les questions liées aux bitcoins.

George Mekhail, co-fondateur de BitcoinIs a déclaré à Cryptopotato que la décision de Russell serait un moyen supplémentaire de promouvoir l’utilisation de Bitcoin et la philosophie du podcast :

„L’économie circulaire des bitcoins est un sujet sur lequel BitcoinIs s’est concentré pendant une grande partie de 2020 et 2021 sera encore plus important maintenant grâce au grand travail de Russell Okung et Strike App.

Une économie circulaire est une forme de comportement qui cherche à réduire autant que possible le gaspillage en maximisant l’efficacité. Bitcoin peut résoudre ce problème grâce à ses caractéristiques non inflationnistes, électroniques et décentralisées. À titre de référence, le coût de production d’un billet de 100 dollars est de près de 20 cents, et la Réserve fédérale peut imprimer des quantités infinies d’argent, ce qui diminue le pouvoir d’achat des gens.

D’autre part, une quantité prédéterminée de Bitcoins est émise toutes les 10 minutes, et tous les quatre ans, le taux diminue à 50 %. Cela finit par apprécier le pouvoir d’achat des hodleurs et c’est l’une des raisons qui a contribué à la hausse du prix des bitcoins en 2020.